Der 11. Jahrgang der Geschwister-Scholl-Schule tanzt Zumba

Zumba 1-1

Seit einiger Zeit wird Zumba, eine Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen, vor allem in Fitnessstudios angeboten. Kurz vor den Osterferien hatte der gesamte 11. Jahrgang der Geschwister-Scholl-Schule die Gelegenheit gemeinsam Zumba in der Sporthalle zu tanzen. Sportlehrer René Hegemann lud Zumba-Trainerin Lisa Gajtukiew aus Lemgo ein, die mit voller Begeisterung über 50 Schülerinnen und Schüler animierte und in Bewegung brachte.

Obwohl einige Schülerinnen und Schüler die konditionellen Anforderung dieser Sportart etwas unterschätzt hatten, fielen die Urteile der Beteiligten sehr positiv aus. Sowohl Jungen als auch Mädchen waren sich einig: Es hat viel Spaß gemacht! Der Zumba-Exkurs wurde von den meisten als gelungene Abwechslung wahrgenommen. “Lisa soll wieder kommen …”, hieß es beim gemeinsamen Feedback am Ende der Veranstaltung.

 

Sport

Comments are closed.