Mountainbiker erhalten Geschenke zum Schuljahresende

Nach einem erfolgreichen Schuljahr mit einigen interessanten Aktionen erhielten die jungen RadfahrerInnen zum Abschluss noch einige Präsente: Funktionstücher und Radsocken von der Zeitschrift “World of Mountainbike” und Trikotsätze und Kappen vom Profi-Radteam Katusha-Alpecin. Die Kleidungsstücke wurden gleich bei einem Fototermin auf unserer Trainingsrampe auf dem Schulhof und im Einsatz ausprobiert. Das Foto zeigt einige SchülerInnen bei der Aktion. Alle waren sehr erfreut über die Radkleidung. Unser Dank gilt den Sponsoren.
Nachdem das Rennen “Cross-Duathlon” in Lage, an dem wir regelmäßig teilnehmen, wegen der Sturmschäden leider ausgefallen war, gab es dafür einen anderen Höhepunkt im 2.Halbjahr des Schuljahres: Wir gehörten zu den Gewinnern des Inklusionspreises 2018 des Schulamtes des Kreises Lippe. Wir wurden ausgezeichnet, weil seit vielen Jahren Regel- und Förderschüler gemeinsam an der MTB-AG teilnehmen und sich für den Mountainbikesport begeistern. Auf dem Foto sind Vertreter unserer Schule bei der Preisverleihung zu sehen.
Allen SchülerInnen weiterhin viel Freude beim Radfahren und interessante Ferien.

DSC00804 DSC00791 DSC00677

geschrieben von Norbert Koch

 

Allgemein, Sport

Comments are closed.