Wandmalerei

Die Wandgestaltung

In diesem Projekt ging es um Wände unseres Schulgebäudes, die von den Teilnehmern zuerst weiß gemacht und dann farbig gestaltet werden sollten. Ziel war es, die tristen Wände schöner zu machen, indem sie mit Mustern, Bildern und Graffitis verziert wurden.

Teilnehmen durften Schüler aus den 5.und 6. Klassen. Insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler nahmen teil. Betreut wurde die Gruppe von Herrn Bartsch.

Die Projektteilnehmer mussten dafür in die eigene Tasche greifen: Sie bezahlten 10 Euro pro Person, um die Farben kaufen zu können. Die Schüler mussten Arbeitssachen anziehen, die sie selber von zu Hause mitbrachten.

Zurück zu Projekttage 2010

Comments are closed.